Zum Inhalt springen

casino spiele kostenlos

Entfernung sonne merkur

entfernung sonne merkur

Name, Abstand von der Sonne, Durchmesser, Anzahl Monde. Merkur, 58 km, 4 km, -. Venus, km, 12 km, -. Erde, km. Merkur ist der innerste und kleinste Planet unseres Sonnensystems. Er umläuft die Sonne in knapp 88 Tagen auf einer elliptischen Umlaufbahn, deren kleinster. Merkur ist der innnerste Planet, er hat von allen Planeten den geringsten Abstand zur Sonne. Er kommt unserem Stern bis auf 46 Mio Kilometer nahe. Darum ist.

Video

Merkur - der sonnennächste Planet entfernung sonne merkur Jahrtausend Das Quiz Öffentlichkeitsarbeit Überblick astro! Erst Albert Einsteins Relativitätstheorie konnte diese Abweichungen in Merkurs Umlaufbahn richtig erklären. Das Vorhandensein von Eis auf dem Merkur ist immer noch nicht vollständig bewiesen. Navigation Hauptseite Themenportale Von A bis Online roulette system reviews Zufälliger Artikel. Es ist von vielen anderen Kratern überprägt worden und besitzt keinen ausgeprägten Rand. Nach Computersimulationen von wird das mit der Wirkung des Sonnenwindes erklärt, durch den sehr viele Teilchen verweht wurden.

Entfernung sonne merkur - Vergleich anderen

Sowohl diese speichenartigen Strahlen als auch die Zentralkrater, von denen sie jeweils ausgehen, sind aufgrund des relativ geringen Alters heller als die Umgebung. Ferner verhindern die starken Sonnenwinde, dass sich eine Atmosphäre auf dem Merkur langfristig halten könnte. Es ist auf der Nordhalbkugel stärker als auf der Südhalbkugel, sodass der magnetische Äquator gegenüber dem geografischen Äquator rund Kilometer nördlich liegt. Die mondähnliche, von Kratern durchsetzte Oberfläche aus rauem, porösem, dunklem Gestein reflektiert das Sonnenlicht nur schwach. Navigation Hauptseite Themenportale Von A bis Z Zufälliger Artikel.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 Gedanken zu “Entfernung sonne merkur

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *